TEC 300

Vorteile TEC 300

  • Effektive Herstellung der Polymerlösung
  • Wirtschaftlicher Einsatz der Flüssigpolymere
  • Schnelle Anpassung der Lösungskonzentration
  • Geringer Energieaufwand
  • Extrem platzsparend

Kurzbeschreibung

Automatische Dosieranlage für optimale Aktivierung flüssiger Polymere.

Bedien- und wartungsfreundlich auf einer Wandmontageplatte installiert, dadurch äußerst platzsparend.

Mithilfe einer stufenlos regelbaren Exzenterschneckenpumpe wird Flüssigpolymer aus einem Gebinde mit Handelsware angesaugt und in einem statischen Mischer mit Ansatzwasser vermischt. Die Energieeintragung erfolgt unter Ausnutzung der Eigenschaften von laminarer und turbulenter Strömung im statischen Mischer.

Um eine optimale Reifezeit zu ermöglichen, empfiehlt sich der Einsatz eines nachgeschalteten Reifetanks.

TEC 300 – Technische Daten

Wasserdurchfluss: 10 – 60 l/min.
Polymerdurchsatz: 0,12 – 2,5 l/min.
Erzielbare Flockungsmittel-Konzentration: 0,07 – 2,5 % bezogen auf Handelsware
Elektrischer Anschluss: 380 V/16 A
Anschlusswert: ca. 2,2 kW
Gewicht: ca. 60 kg

Abmessungen:
Breite: 1.200 mm
Höhe: 1.500 mm

Zeichnung – Fließbild

Artikelnummer: 2 Kategorie:

Das könnte dir auch gefallen…